Positionspapier zum: „Berliner Aktionsplan (gegen) die Einbeziehung von Roma“

Im letzten Jahr haben sich das Rroma Aether Klub Theater, das Rroma Informations Centrum, das Rroma Kultur Rad und die Ini Rromnja zu einem Rromano Bündnis zusammen getan um gegen die aktuelle Senatspolitik zu protestieren. In Form eines Positionspapier legten wir damals unsere Forderungen fest, die wir gern der Öffentlichkeit zugängig machen möchten:

Positionspapier des Romano-Bündnisses

Ein Interview mit dem Rromano Bündnis zur Berliner Fürsorgepolitik gegen Rrom_nj_a:

„Die Roma sollen endlich selbst mitreden“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s